»  PLANUNG  
»  AUSSCHREIBUNG   
»
  BAUÜBERWACHUNG


INGENIEURBÜRO
FÜR TECHNISCHE
GEBÄUDEAUSRÜSTUNG

 
   
 

Auftragscontrolling / Rechnungscontrolling
in der Versorgungstechnik

Im Rahmen unserer Ingenieurleistungen der Technischen Gebäudeausrüstung (Heizung, Lüftung/Klima, Sanitär, Elektro) werden auch Rechnungen, Angebote, Nachträge usw. ausführender Firmen fachlich und rechnerisch geprüft. Dabei stellen wir häufiger fest, dass Rechnungen oder Nachträge nicht korrekt aufgestellt sind.

Diese Erfahrungen bieten wir Ihnen jetzt auch als eigenständige Dienstleistung an, unabhängig von sonstigen Aufträgen.

Ihre Vorteile durch "Rechnungscontrolling in der Versorgungstechnik":

  • Übersicht über Ihre Reparaturkosten
  • Kontrolle und Überwachung von Garantieleistungen
  • Übersicht über reparaturanfällige Einrichtungen
  • Erkennen von zu Unrecht oder falsch ausgestellten Rechnungen

Hier sparen Sie bares Geld:

Wussten Sie

  • dass Millionen Erdgas-Kunden von ihren Gasversorgern fehlerhafte Abrechnungen erhalten haben (Quelle: Rheinische Post, Nov. 2004).
  • dass mindestens 30% aller Nebenkostenabrechnungen falsch aufgestellt sind.
  • dass vermutet wird, dass über 200 Millionen Rechnungen fehlerhaft sind.

Ein Praxisbeispiel:

Wir wurden von einem Kölner Büro für Wohnungsverwaltung beauftragt, einen Bericht über die Mängelfreiheit der Lüftungstechnik einer Tiefgarage zu erstellen.
Dabei stellten wir fest, dass die Garage mit einer neuen CO-Warnanlage ausgestattet worden war. Aufgrund des nur geringen Zu- und Abgangsverkehrs wäre dies nicht zwingend erforderlich gewesen - rund 10.000 Euro hätten eingespart werden können.

Testen Sie uns ganz unverbindlich. Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Dipl.-Ing. Frank Rapita
An der Eickesmühle 27
41238 Mönchengladbach
Fon +49 (0) 2166 613730
Fax +49 (0) 2166 613638
info@rapita.de
www.rapita.de

29.05.2005 by Ingenieurbüro für Marketing